Quit Smoking with Tabex® Favicon

AUFHÖREN ZU RAUCHEN MIT TABEX®

Diese Website soll möglichst vielen Rauchern helfen mit dem Rauchen aufzuhören, mit Hilfe von Tabex®

Tabex® ist ein pflanzliches Präparat, das Millionen von Rauchern geholfen hat, mit dem Rauchen aufzuhören

Quit Smoking with Tabex | The Safe & Natural Way
Sei vorbereitet

Es gibt keinen richtigen Weg, um anzufangen, aber wenn Sie gut vorbereitet sind und wissen, was Sie erwartet, wird es viel einfacher sein, mit dem Rauchen aufzuhören.

Wenn Sie glauben, daß Sie bereit sind, mit dem Rauchen aufzuhören, finden Sie hier einige einfache Schritte, mit denen Sie Ihren Plan in die Praxis umsetzen können.

Wissen Sie, warum Sie mit dem Rauchen aufhören möchten

Bevor Sie mit dem Rauchen aufhören, ist es wichtig zu wissen, warum. Tun Sie es für Ihre Gesundheit, um Geld zu sparen oder für Ihre Familie?

Stellen Sie sich im Zweifelsfall folgende Fragen:

  • Was mag ich am Rauchen nicht?
  • Was fehlt mir, wenn ich nicht rauche?
  • Wie wirkt sich Rauchen auf meine Gesundheit aus?
  • Was passiert mit mir und meiner Familie, wenn ich weiter rauche?
  • Wie wirkt sich die Raucherentwöhnung positiv auf mein Leben aus?

Jeder hat unterschiedliche Gründe, mit dem Rauchen aufzuhören. Machen Sie sich bereit, mit dem Rauchen aufzuhören, indem Sie über die Gründe nachdenken.

Planen Sie Ihren Kündigungstag

Es wird empfohlen, vor Beginn der Behandlung alles sorgfältig zu planen. Die Behandlung mit Tabex dauert 25 Tage und es ist notwendig, am fünften Behandlungstag mit dem Rauchen aufzuhören. Planen Sie diesen Tag sorgfältig!

Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei der Auswahl eines Ruhetages helfen sollen:

  • Nehmen Sie sich Zeit für die Vorbereitung. Auf diese Weise können Sie Ihr Vertrauen stärken, daß Sie mit dem Rauchen aufhören müssen.
  • Verschieben Sie Ihren Kündigungstag nicht zu lange. Wenn Sie ein Datum wählen, das zu weit entfernt ist, haben Sie Zeit, Ihre Meinung zu ändern oder weniger motiviert zu werden. Wählen Sie einen Kündigungstag, der nicht länger als ein oder zwei Wochen entfernt ist.

Lernen Sie mit Rückzug umzugehen

In den ersten Wochen nach dem Aufhören fühlen Sie sich möglicherweise unwohl und haben den Drang zu rauchen. Diese unangenehmen Symptome der Raucherentwöhnung sind Entzugssymptome, aber denken Sie daran, daß sie nur vorübergehend sind.

Eine der besten Möglichkeiten, um Entzugssymptome zu minimieren, ist die Verwendung von Tabex. Tabex hat die gleichen Eigenschaften wie Nikotin und hilft Ihnen, Ihre Chancen, mit dem Rauchen endgültig aufzuhören, zu verdoppeln.

Mehrere Studien haben gezeigt, daß Tabex für fast jeden, der mit dem Rauchen aufhören möchte, sicher und wirksam ist. Es wird empfohlen, vor dem Gebrauch die Anweisungen zu lesen und sorgfältig zu befolgen. Tabex bietet Ihnen den größten Nutzen, wenn Sie es wie empfohlen verwenden.

Sagen Sie allen, daß Sie mit dem Rauchen aufhören möchten

Mit dem Rauchen aufzuhören ist einfacher, wenn die Menschen um Sie herum Sie unterstützen. Lassen Sie sie wissen, daß Sie vorhaben, aufzuhören, und erklären Sie, wie sie helfen können.

Hier einige Tipps:

  • Erklären Sie, warum Sie beenden möchten.
  • Bitten Sie ein Familienmitglied oder einen Freund, der ebenfalls raucht, mit Ihnen aufzuhören oder zumindest nicht vor Ihnen zu rauchen.
  • Bitten Sie alle, die Sie kennen, sicher zu sein, Ihnen keine Zigarette zu geben, egal was Sie sagen oder tun.
  • Warnen Sie Ihre Familie und Freunde, daß Sie beim Beenden möglicherweise schlechte Laune haben, und bitten Sie sie, geduldig zu sein und Ihnen dabei zu helfen.

Support ist einer der Schlüssel zum erfolgreichen Beenden!

Official Tabex Original

Tabex-Informationen